Info

Alle Preise bei den Posts können abweichen.

Montag, 16. Mai 2011

Meine Morgenroutine :)

Hii ihr da draußen :)!

Ja heute mal wieder ein Post von mir. Ich stelle euch heute meine Morgenroutine vor, also alles was ich Plege- und Schminktechnisch vor der Schule mache. Morgens bleibt mir ja leider nicht so viel Zeit.
Beginnen wir mal mit der Reinigung:


  1.  Wasche ich mir mit (eiskaltem- xD)Wasser das Gesicht. 
  2. Also den diesen Punkt mache ich nicht jeden morgen aber manchmal. Also ich reinige mein Gesicht mit der MY face young 3 in 1 Waschcreme ( Von BIPA, österr. Drogeriemarkt). Das reinigt nochmal extra und beugt Unreinheiten vor, denn in der Creme sind kleine Peeling körnchen enthalten.
  3. Nun kommt das Gesichtswasser dran um die Haut zu klären. Hier verwende ich das Bebe tägliches Gesichtswasser. Das entfernt noch die letzen reste von Make-up und soo.
  4. Jetzt creme ich mir mein Gesicht mit der bebe Gesichts creme ein. Neuerdings mit der mattierenden Pflege für Mischhaut. Früher wars immer die beruhigende Pflege für empfindliche Haut. Aber die ist vor kurzem leer gegenganen und auf der neuen Creme stand "verleiht einen ebenmäßigen Teint", also nahm ich mal die mit. 
 Das wars mit der Pflege nun zum kosmetischen Bereich.

  1. So jetzt trage ich mein Make-up auf. Ich benutze das Mousse Make-up von b.pretty (auch von BIPA..siehe oben), anfangs nahm ich es nur mal zum probieren mit (mein erstes Make up :)) mit 2,99 € kann man ja nicht viel falsch machen. Mittlerweile finde ich es ganz OK, weil es recht natürlich aussieht.
  2. Jetzt trage ich Concealer auf um meine Augenringe abzudecken. ( Hab relativ starke Augenringe :( da reicht Make up nicht.) ich habe den Wake up ! Concealer von Manhattan. Mit dem ich nicht zufrieden bin, da er nicht gut deckt. ausserdem stören mit diese Lichtreflektierenden Pigmente da sie soo doof glänzen ^^. Deshalb mach ich ober dne Concealer noch mal das Mousse Make up drauf, da es so schön mattiert.
  3. Jetzt mach ich ein wenig Liquid Rouge von basics (Schlecker) drauf um ein wenig frischer auszusehen. Aber nur gaaanz wenig.
  4. Nun gehen wir zu den Augen über. Ich benutze meist 3 Kajals ( Ja klingt jetzt viel, ich weiß ^^) einen weißen von essence, den Nivea Soft Liner in 02 Graphit und den Bourjois Khol & Kontur in Schwarz. Also den weißen mach in in den Augeninnenwinkel. Mit dem grauen beton ich ein wenig den Außenwinkel und verblende das ein wenig mit einem Wattestäbchen. Den schwarzen verwende ich auch noch ein wenig im Außenwinkel und mach den dann auch noch auf die Wasserlinie. Aber auch nur bis ca. zur Pupille also nicht so weit.
  5. Zum Schluß tusche ich mit noch die oberen Wimpern mehrmmals Schwarz mit der Maxfactor False Lash Effect mascara waterproof.
  6. Eventuell könnt ihr noch etwas Pflegebalsam auf die Lippen tun. z.B. Labello Dragon Fruit oder Labello Pearly Shine.
Das wars mit dem Gesicht. Meine Haare glätte ich meistens bis auf die Stirnfransen auch :). 

Das war meine Morgenroutine. Macht ihr es ähnlich? Wie ist eure Morgenroutine? Erzählt es doch unter en Kommis, wir freuen uns über jeden Kommi :).

Lg, eure Nici

Keine Kommentare: